Gartenträume-Parkseminar 2018 vom 19.-21. Oktober 2018

Das 16. Gartenträume-Parkseminar führt an den Geiseltalsee nach Mücheln. Das Gartenensemble im Titelbild Einladung Parkseminar 2018Stadtteil St. Ulrich besteht aus einem englischen Landschaftspark und einem terrassierten Barockgarten.

Fachleute und Laien von fern und nah sind herzlich eingeladen, am Erhalt der beiden Gartenkunstwerke mitzuwirken, wertvolle Erfahrungen auszutauschen und viel Spaß bei der gemeinsamen Arbeit zu haben.

Prägend für den Terrassengarten sind hohe Kalksteinmauern, welche den Garten in drei etwa gleich große Stufen gliedern. Ein Teehaus in klassizistischem Stil bildet den oberen Abschluss des Terrassengartens. Barockgarten und Landschaftspark wurden im Oktober 2017 in das Netzwerk Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt aufgenommen. Die denkmalpflegerische Wiederherstellung der Anlagen steht seitdem umso mehr im Fokus der Bemühungen um das Ensemble.

Praktische Gartendenkmalpflege bildet den Schwerpunkt des Parkseminars. Gemeinsam wird gepflanzt, gepflegt und gesägt. Dazu gehören u.a. die Anbringung von Rosenspalieren und die Nachpflanzung von Buchsbaum im Terrassengarten sowie Strauch- und Baumpflanzungen und Gehölzarbeiten zur Herstellung von Sichtachsen im Landschaftspark.

Die Teilnehmer/innen können ihre Arbeitsgruppe frei wählen bzw. in verschiedene Arbeitsbereiche Einblick nehmen. Vorträge ergänzen das Programm.


Programm

Freitag, 19.10.2018
ab 17:00 Uhr Anmeldung im Schützenhaus Mücheln (Geiseltal)
18:00 Uhr Abendimbiss
19:00 Uhr Vorträge:
- Einführung: Mücheln am Geiseltalsee (Andreas Marggraf, Bürgermeister der Stadt Mücheln (Geiseltal))
- Terrassengarten und Landschaftspark St. Ulrich: Geschichte, aktuelle Situation und Maßnahmen während des Parkseminars (Uwe Merz, Landschaftsarchitekt)
20:00 Uhr Kellerführung im historischen Rathaus von Mücheln (Geiseltal), 10 min Fußweg

Samstag, 20.10.2018
9:00 Uhr Beginn Arbeitseinsatz; Treffpunkt am Eingang zum Landschaftspark in der Schloßstraße (ggü. Schlosseinfahrt)
bis 17:00 Uhr Arbeitseinsatz (mit Mittags- und Kaffeepause)
Abendprogramm im Schützenhaus Mücheln (Geiseltal):
19:00 Uhr Abendessen
20:00 Uhr Vorträge:
- Historische Parks und Gärten in der Region (Heike Tenzer, Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt)
- Der Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland (Dr. Matthias Henniger, Geo-Naturpark Saale-Unstrut-Triasland)
- Spektakuläre Archäologische Funde in der Region (Prof. Dr. Matthias Becker, Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt)
21:15 Uhr Bilder des Tages
Ausklang des Tages

Sonntag, 21.10.2018
8:30-12:00 Uhr Arbeitseinsatz
12:30 Uhr Mittagessen im Park
13:30 Uhr Besichtigung und Erläuterung der erfolgten Maßnahmen
14:30 Uhr Exkursion zum Weinberg „Goldener bis 16:00 Uhr Steiger“ (mit eigenen PKW)

Unterkünfte
Bitte wählen und buchen Sie Ihre Unterkunft selbst.
Unterkünfte finden Sie auf www.muecheln.de und www.geiseltalsee.de. Gern senden wir Ihnen das Unterkunftsverzeichnis auch zu. Außerdem kann die Stadtinformation Mücheln (Tel.: 034632/90841, täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr) weiterhelfen.

Übernachtungen im Schlafsaal der Pilgerherberge im Pfarrhaus der evang. Kirche (Matratzen vorhanden, max. 15 Personen) bitte über das Parkseminar-Anmeldeformular buchen. Adresse: Pfarrgasse 3, 06249 Mücheln (Geiseltal). 11 Euro pro Nacht/Person inkl. Frühstück (Schlafsäcke oder Bettwäsche sowie Handtücher sind mitzubringen).

Arbeitskleidung und -werkzeuge
Bitte bringen Sie wetterfeste Arbeitskleidung inkl. Arbeitshandschuhe sowie Werkzeuge/Arbeitsgeräte– wenn möglich – selbst mit.

Fachliche Vorbereitung
Uwe Merz, Landschaftsarchitekturbüro U. Merz
Heike Tenzer, Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt

Kosten
Übernachtungs- und Frühstückskosten sind selbst zu tragen,
ansonsten ist die Teilnahme am Parkseminar inklusive Verpflegung kostenfrei.
Anmeldeschluss: 05. Oktober 2018
Danach Anmeldung auf Anfrage.

Anreise mit öffentlichem Nahverkehr
Ab Merseburg mit der Burgenlandbahn oder mit dem Bus 721.

 Veranstaltungsadressen/Adresse
Schützenhaus Mücheln: Rudolf-Breitscheid-Straße 18,
06249 Mücheln (Geiseltal). Parkplatz vor Ort.
Barockgarten und Landschaftspark Mücheln: Schloßstraße.
Parkplätze: Schloßstraße und Hüttenwende, 06249 Mücheln
(Geiseltal)

Veranstalter
Stadt Mücheln (Geiseltal)
Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V.
In Kooperation mit dem Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt

 Spendenkonto:
Sie möchten das Parkseminar unterstützen? Vielen Dank!
Gartenträume e. V., Stadtsparkasse Magdeburg
IBAN: DE46 8105 3272 0035 0081 51, BIC: NOLADE21MDG
Verwendungszweck: Parkseminar 2018
Spendenquittungen können ausgestellt werden
Redaktionsschluss: 08.08.2018, Änderungen vorbehalten.

Anmeldung
Bitte füllen Sie das Anmeldeformular (siehe Download) aus und senden es an die darauf angegebene Adresse.

Infos
Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V.
Ansprechpartnerin: Felicitas Remmert
Tel.: 0391-5934252, Fax: 0391-5934317
info@gartentraeume-sachsen-anhalt.de
www.gartentraeume-sachsen-anhalt.de

Stadt Mücheln (Geiseltal)
Ansprechpartner: Steffen Keller
Markt 1, 06249 Mücheln (Geiseltal)
Tel: 034632-40160, Fax 034632-40135
keller@muecheln.de
www.muecheln.de